Plenarrede "Unser Land erfolgreich aus der Pandemie führen und neue Perspektiven eröffnen" (16.6.21) auf Youtube

Datenschutz
Plenar aktuell

Plenarrede zur Aktuellen Stunde "Unser Land erfolgreich aus der Pandemie führen und neue Perspektiven eröffnen"

Eine Lüge, so schrieb einst Mark Twain, ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, ehe sich die Wahrheit überhaupt die Schuhe zugebunden hat. Das Gleiche gilt für Legenden, Mythen und Verschwörungstheorien. Es ist wohl unvermeidlich, dass um die schlimmste Pandemie seit 100 Jahren in Teilen der Bevölkerung schon jetzt Legenden gesponnen werden, obwohl sie noch gar nicht zu Ende ist.
Die populärste Form der Legendenbildung ist die Verharmlosung: Das Virus war doch gar nicht so gefährlich. Es wäre auch von selbst verschwunden. Die Lockdown-Maßnahmen waren überflüssig, waren viel zu hart. Die Regierungen haben dramatisiert und manipuliert. – Wir alle kennen diese Behauptungen.

Meine Plenarrede finden Sie rechts im Video.

Standpunkte

Für ein Programm am Puls der Zeit -Gastbeitrag im Vorwärts zu meiner Kandidatur für den Landesvorsitz der NRWSPD.

Standpunkte

Wenn Sie als Verkäuferin im Einzelhandel arbeiten und im Monat 1890 Euro brutto verdienen, dann können Sie in Essen keine Wohnung mehr bezahlen. Solche Menschen müssen dann aufstockende Leistungen beantragen. Dafür brauchen wir Lösungen. Wir brauchen faire Löhne, einen Mindestlohn von 12 Euro. Das reicht aber noch nicht. Die Menschen erwarten mehr vom Leben. Ein Leben mit Urlaub und einer schönen Wohnung zum Beispiel – warum soll das nicht für alle möglich sein!? ... Sie mögen das blauäugig finden. Sozialdemokratie heißt für mich noch immer, aus Hoffnungen Wirklichkeit machen zu können.

#DANKE für das Vertrauen.

21.06.2021 Heute haben die Delegierten der SPD Essen mich zum fünften Mal als Direktkandidaten für die #Landtagswahl im Essener Nordwesten aufgestellt. Ich freue mich auf einen spannenden #Wahlkampf mit engagierten Ortsvereinen im Wahlkreis, einer motivierten Partei in Essen und im…

Meldungen

Jochen Ott: „Den Schulstart nicht dem Zufall überlassen“

SPD-Fraktion beantragt Sondersitzung des Schulausschusses In zwei Wochen beginnen in Nordrhein-Westfalen die Schulferien. Bisher liegen dem Landtag von NRW jedoch keine Informationen vor, wie die Landesregierung den Schulbetrieb nach den Sommerferien sowohl fachlich als auch pädagogisch organisieren will. Angesichts…