Besuchergruppen

Mädchengymnasium Essen-Borbeck

 

Spannend war die Diskussion mit den Schülerinnen des Mädchengymnasium Essen-Borbeck. Natürlich ging es um das Thema GroKo, aber auch Gebührenfreitheit an Hochschulen, Lehrermangel und Umweltschutz kamen zur Sprache. Besonders gefreut habe ich mich über die Nachfrage nach der Möglichkeit, „Rechtskunde“ als Unterrichtsfach anzubieten. Ein Herzensthema von mir, leider gibt es dafür zu wenig Lehrkräfte. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine Rechtskunde AG anzubieten. Der Lehrer Herr Fliesen hat das Thema als Anregung mitgenommen. Ich bin gespannt.

Sekundarschule Stoppenberg

 

Gemeinsam mit meinem Kollegen Frank Müller MdL durfte ich die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule aus Stoppenberg im Landtag Düsseldorf begrüßen. In der gut einstündigen Diskussion stellten wir uns nach einer kurzen Begrüßung den Fragen der jungen Besucher. Sie interessierten sich sehr für die Hintergründe des „Berufsbildes Abgeordneter“, aber auch inhaltlich wurde diskutiert, zum Beispiel über den Flughafen Essen-Mülheim. Letzteres übrigens nicht nur vor dem Hintergrund der Streitigkeiten um den Auftritt des Künstlers Ed Sheeran dort. Es war ein sehr interessantes Gespräch.